Die Organisation

Mehr als nur ein Freizeitpark

Efteling ist schon seit über 69 Jahren eine Welt voller Wunder. Seit der Eröffnung des Märchenwalds 1952 überrascht die Organisation ihre Gäste immer wieder mit neuen Formen der Erholung (mit Übernachtung). Neben Professionalität und Kreativität ist Kundenorientierung einer der Pfeiler, auf denen der Freizeitpark Efteling ruht. Mit rund fünf Millionen Besuchern pro Jahr gehört der Freizeitpark zu den beliebtesten Freizeitparks in Europa.

Efteling BV


Seit dem 1. Februar 2021 hat Efteling eine vierköpfige Geschäftsleitung, wobei jedes Mitglied sein eigenes Fachgebiet hat: Allgemeine Angelegenheiten (Corporate Support), Finanzen (Finance & Service), Freizeitpark, Unterkünfte und kaufmännischer Bereich, Gestaltung & Entwicklung. Die wichtigsten Entwicklungen werden im Namen der Stiftung Naturpark Efteling vom Aufsichtsrat von Efteling geprüft. Zu diesen Entwicklungen gehören strategische (Mehrjahres-) Pläne und die (Finanz-) Politik von Efteling.

Stiftung Naturpark Efteling


Mit der Eröffnung des Märchenwalds legt die Stiftung Naturpark Efteling im Jahr 1952 den Grundstein für den heutigen Freizeitpark Efteling. 1985 wird Efteling zur Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren einziger Anteilseigner die Stiftung Naturpark Efteling ist. Der größte Teil des erwirtschafteten Gewinns fließt auch heutzutage noch zurück in die Efteling-Welt, damit diese unabhängig weiterbestehen kann. Das Ziel der Stiftung: Der Aufbau und die Instandhaltung von Einrichtungen auf dem Gebiet der Erholung und Entspannung sowie die Förderung des Tourismus. Die Stiftung fungiert als Hüterin des Märchens und Wächterin des Erbguts.

Vision 2030


In 69 Jahren hat sich Efteling zu einem internationalen Reiseziel mit fünf Millionen Gästen pro Jahr entwickelt. Die Träume sind immer noch dieselben wie damals; bei allem, was wir tun, bieten wir unseren Gästen eine Auszeit vom stressigen Alltag und regen zum Staunen an. In den kommenden Jahren wird sich Efteling auf die Qualität und das Gästeerlebnis konzentrieren.  Im Jahr 2030 möchte Efteling das einzige „Theme Park Resort“ Europas sein, in dem alle ihren Besuch in der natürlichen und märchenhaften Umgebung mit 9+ von 10 Punkten bewerten. Um dies zu erreichen, wird der Fokus auf Besuchererlebnis, Mitarbeiter, Technik, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit gelegt. Lesen Sie mehr über die Efteling-Vision für 2030 >

Nachhaltig verzaubern

Bei Efteling stehen Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit von jeher ganz oben. Aus diesem Grund setzt sich Efteling auch auf unterschiedliche Art und Weise für Naturschutz, Umwelt und Nachhaltigkeit ein.

Nähere Informationen

Preisgekrönt


Efteling wird regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet. So liegt Efteling bei der Wahl zum „Besten Tagesausflug der Niederlande“ des niederländischen Automobilclubs ANWB schon seit Jahren an der Spitze. In 2011, 2014, 2015, 2017, 2019 und 2021 erreichte Efteling sogar den ersten Platz. Darüber hinaus wurde Efteling im Jahr 2017 und 2018 unter anderem von Theme Park Insiders, einer internationalen Website zum Thema Freizeitparks, zum besten Freizeitpark der Welt erkoren. Das Portal für Reisebewertungen TripAdvisor erklärte Efteling zum „2017 Travellers' Choice Park“. Außerdem arbeitete der „Kundenfreundlichste Mitarbeiter 2017“ in Efteling. Die doppelte Familienachterbahn Max & Moritz wurde im Jahr 2021 vom deutschen Fachmagazin Kirmes & Park Revue als beste Familienachterbahn Europas gekürt; Efteling selbst als zweitbester Freizeitpark Europas ausgezeichnet.

 

Partner in Qualität