Besucher mit Behinderung

Update zum Coronavirus

Efteling steht allen Menschen offen. Jeder ist willkommen. Daher legen wir großen Wert auf Zugänglichkeit – auch für Menschen mit einer Behinderung. In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Vorkehrungen getroffen, um Inklusion in unserem Freizeitpark zu verwirklichen – damit Efteling für jeden ein sicherer Ort ist. In der aktuellen Situation, in der wir andere Maßnahmen ergreifen müssen, um die Sicherheit gewährleisten zu können, müssen wir in punkto Inklusion einige Einschränkungen vornehmen. Auf unserer Website finden sich sämtliche Informationen für einen sicheren Efteling-Besuch.

Plane deinen Besuch


Du möchtest alles über die Anreisemöglichkeiten nach Efteling erfahren? Oder darüber, wie du an eine Karte für behindertengerechte Einrichtungen kommst? Entdecke alle praktischen Informationen, um deinen Besuch optimal vorzubereiten!n!

Den Freizeitpark entdecken? Informiere dich hier über die Zugänglichkeit von Attraktionen und Parkshows, Toiletten und Restaurants sowie Regelungen für Begleit- oder Assistenzhunde und vieles mehr.

Eintritt mit Karte für behindertengerechte Einrichtungen


Möchtest du die Einrichtungen für Besucher mit Behinderung nutzen? Dann benötigst du Folgendes:

Bitte beachte: Beantrage die Karte für behindertengerechte Einrichtungen erst, wenn du eine Zeitfenster-Reservierung für deinen Besuch vorgenommen haben. Die Karte für behindertengerechte Einrichtungen ist maximal 5 Tage gültig.

Efteling-Eintrittskarte und Besuch buchen
Um allen Gästen genügend Platz zu bieten, bitten wir alle Besucher, vorab zu reservieren. Auch Gäste mit einer Behinderung müssen zuerst online eine Eintrittskarte erwerben und online den Tag reservieren, an dem sie Efteling besuchen möchten.

Wenn du beim Gästeservice eine Eintrittskarte kaufst, erhältst du gegen Vorlage deiner Karte für behindertengerechte Einrichtungen einen Rabatt von 2,00 € für dich und maximal drei Begleitpersonen. Wenn du diese Ermäßigung in Anspruch nehmen möchtest, wähle bitte bei der Reservierung deines Besuchs "Ich habe bereits Tickets".

Direkt Besuch buchen

 

Karte für behindertengerechte Einrichtungen
Um die Einrichtungen für Besucher mit Behinderung nutzen zu können, benötigst du eine Karte für behindertengerechte Einrichtungen. Diese Karte ist personenbezogen und nur solange gültig wie die Eintrittskarte.

Bei der Anfrage erklärst du, dass du nicht in der Lage bist, Attraktionen über den normalen Wartebereich zu besuchen. Du kannst außerdem angeben, ob du eine Attraktion selbstständig oder mithilfe eines Betreuers (und eventuell eines Mitarbeiters der Attraktion) besuchen kannst. Wir fragen nicht nach medizinischen Daten oder Informationen über die Art der Behinderung. Du benötigst eine Erklärung, da unsere Mitarbeiter in vielen Fällen nicht beurteilen können, ob du in der Lage bist, die Attraktion über den normalen Eingang zu besuchen oder nicht.

Du beantragst die Karte für behindertengerechte Einrichtungen, indem du das Formular ausfüllst. Anschließend kannst du die Karte für behindertengerechte Einrichtungen herunterladen und speichern oder sofort ausdrucken.

Karte für behindertengerechte Einrichtungen beantragen

 

Erreichbarkeit Efteling

Parken
In den vorderen Reihen des Parkplatzes befinden sich gut 200 gebührenpflichtige Plätze für Besucher mit Behinderung. Bist du im Besitz eines europäischen Parkausweises für Behinderte? Dann kannst du diesen nutzen. Zeige ihn einem der Parkplatzwächter, um zum richtigen Parkplatz geleitet zu werden. Du brauchst aber trotzdem auch einen Parkschein.

Taxi
Kommst du mit dem Taxi? Dann lasse dich zum speziellen Transfer- und Abholbereich für Besucher mit eingeschränkter Mobilität bringen. Dieser liegt an der Kreuzung von Kinkenpolder und dem Efteling-Pfad.

Öffentliche Verkehrsmittel
Der Freizeitpark Efteling ist mit dem Bus von den Bahnhöfen Tilburg und ’s-Hertogenbosch (Den Bosch) aus gut erreichbar. Die Bushaltestelle „Efteling“ ist gut zugänglich. Von der Bushaltestelle erreichst du den Haupteingang über einen Fußgängertunnel. Dort gibt es eine Rollstuhlrampe.

Rollstuhl ausleihen

Efteling verfügt über eine begrenzte Anzahl an Rollstühlen, die du – je nach Verfügbarkeit, kostenlos ausleihen kannst. Reservierung ist zu empfehlen; diese kann bis spätestens 1 Tag im Voraus vorgenommen werden. Du findest den Rollstuhlverleih hinter der Kartenkontrolle links auf dem Dwarrelplein.

Ist kein Rollstuhl verfügbar? Bitte informiere dich am Tag deines Besuchs beim Rollstuhlverleih, ob ein Rollstuhl verfügbar ist. Du kannst auch selbst außerhalb von Efteling einen Rollstuhl mieten. Informiere dich bei einem Sanitäts-Fachhändler oder bei deiner Krankenversicherung. 

Hinweis: die Fußstützen unserer Rollstühle können nicht horizontal hochgeklappt werden. Sie eignen sich daher nicht dafür, das Bein horizontal zu stützen.

Reserviere einen Rollstuhl

Gebärdensprachliche Mitarbeiter


Gehörlose oder hörgeschädigte Besucher können die Mitarbeiter der Gebärdensprache an der orangefarbenen Anstecker erkennen. Dieser Anstecker zeigt, dass diese Mitarbeiter in Gebärdensprache kommunizieren könn

Den Park entdecken?

An deinem Efteling-Tag erwarten dich verschiedene Einrichtungen, die deinen Besuch so angenehm wie möglich gestalten sollen. Entdecke alles über die Zugänglichkeit von Attraktionen und Toiletten sowie die Regelungen für Begleit- oder Assistenzhunde und vieles mehr!

Entdecke den Park