So funktioniert der Boarding Pass

Mit dem kostenlosen Boarding Pass von Efteling kannst du im Voraus einen Zeitraum für eine Fahrt in der Achterbahn reservieren und stehst dadurch sogar an Tagen, an denen es sehr voll ist, höchstens fünfzehn Minuten in der Warteschlange. Im Moment wird dieses System bei der Looping-Achterbahn Python eingesetzt. Mehr erfahren? Hier erfährst du alles darüber, wie der Boarding Pass funktioniert.

Verwende die Efteling-App oder einen der Ticketautomaten

  • Efteling-App: Melde dich mit deinem Efteling-Konto in der App an, gehe in der App zur betreffenden Attraktion und wähle eines der an diesem Tag verfügbaren Zeitfenster aus.
  • Ticketautomat bei der Attraktion: Wähle am Ticketautomaten eines der ersten freien Zeitfenster aus.

 

Reserviere deinen Boarding Pass

  • Wähle aus, mit wie vielen Personen du die Attraktion besuchen möchtest (maximal 6).
  • Wähle dein gewünschtes 15-minütiges Zeitfenster zwischen 10:00 und 16:00 Uhr aus.
  • Nachdem du den Boarding Pass reserviert hast, kannst du so lange tolle andere Dinge im Freizeitpark unternehmen, bis es Zeit für deinen Besuch der Attraktion ist. Du kannst zum Beispiel andere Attraktionen besuchen oder dich auf einer Terrasse ausruhen.

 

Scanne deinen Boarding Pass an der Attraktion

  • Am Drehkreuz bei der Attraktion können so viele Personen durchlaufen, wie auf dem Boarding Pass angegeben sind.
  • Du hast die gesamte Viertelstunde deines Zeitfenster Zeit, dich in der Wartereihe anzustellen.
  • Du wartest maximal 15 Minuten, bis du die Attraktion besuchen kannst.

 

Wann reservierst du einen Boarding Pass?
An Tagen mit hohem Besucheraufkommen kannst du einen Boarding Pass für ein Zeitfenster zwischen 10:00 und 16:00 Uhr reservieren. Nach 16:00 Uhr kannst du die Attraktion ohne Boarding Pass besuchen. Die Zeit kann geändert werden und hängt unter anderem vom Angebot anderer (ähnlicher) Attraktionen ab. Dank des Boarding Passes wartest du höchstens 15 Minuten vor der Attraktion. Wenn die Wartezeit bei einer Attraktion nicht länger als 15 Minuten ist, brauchst du keinen Boarding Pass zu reservieren.

Single-Rider-Eingang und Gäste mit Behinderung
Den 
Single-Rider-Eingang kannst du jederzeit auch ohne Boarding Pass nutzen. Auch Besucher, die den Rollstuhl-Eingang benutzen, benötigen keinen Boarding Pass.